Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

Vers. 2.60

© Jörg Rust 2013

02.12.2013

Essen Motor Show 2013

Die Verkehrswacht Essen e.V. unterstützt die Messe Essen in dem Bemühen, die grundsätzlich durch Fahrverkehre bei Großveranstaltungen bestehenden Verkehrsunfallrisiken im Rahmen ihrer Präventionsarbeit aufzugreifen. Diese Partnerschaft besteht seit vielen Jahren.

Traditionell war der Vorsitzende der Verkehrswacht Essen e.V. bei der Eröffnungsfeier der ESSEN MOTORSHOW 2013 präsent. Die 46. Ausgabe dieser Leitmesse (Deutschlands größter Motorsport- und Tuningmesse) richtet sich an ein interessiertes Fachpublikum und präsentiert in diesem Jahr als Highlight u.a. das 30-jährige Jubiläum der DTM. In 18 Hallen können die geschätzt 340.000 Besucher/innen in der Zeit vom 30.11. bis 08.12.2013 nach dem Motto „For Drivers an Dreams“ alles rund um das Automobil und die Verkehrssicherheit bestaunen.

Die Verkehrswacht Essen e.V. appelliert an Besucher/innen, sich auch mit ihren aufgewerteten bzw. PS-starken Fahrzeugen der physikalischen Gesetze (Anhalteweg etc.) bewusst zu sein und im Verkehrsgeschehen die bestehenden Regeln einzuhalten.



Unser Foto vom Eröffnungstag zeigt am Stand von Ford Reintges (110-jähriges Bestehen in Essen) von links nach rechts: Messedirektor Egon Galinnis, Schauspielerin Radost Bokel,
1. Bürgermeister Rudolf Jelinek, Seniorchefin Ursula Reintges, unseren Vorsitzenden
Karl-Heinz Webels und Geschäftsführer Klaus Peter Reintges bei bester Laune.

Den Veranstaltern und Kooperationspartner wünschen wir viel Erfolg.

 

Weitere interessante Berichte finden Sie in unserem Archiv !