Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

Vers. 2.60

© Jörg Rust 2013

23.05.2013

Neue Schulwegaktion an allen Essener KiTas: "Sicher zur Schule"

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist seit Jahren das Engagement für jüngere Verkehrsteilnehmer. Daher freuen wir uns, dass es uns gelungen ist, die neue Schulwegaktion „Sicher zur Schule“ für alle diesjährigen Schulanfänger ins Leben zu rufen, die wir gemeinsam mit der Sparkasse Essen und der RWE Deutschland AG durchführen.

„Sicher zur Schule“ bedeutet, dass alle Essener KiTas kostenfrei für jedes Vorschulkind ein kindgerechtes Schulwegheft und einen Ratgeber für dessen Eltern erhalten.

Das Schulwegheft bietet spielorientierte Übungen, Erkundungen und Aufgaben für den flexiblen Einsatz in der KiTa – drinnen wie draußen. Beispielsweise Bewegungsspiele oder erste Schulwegübungen. Viele Themen sind Gesprächsanlässe für den Stuhlkreis.

Aus vielen Gesprächen wissen wir, wie wichtig die Einbeziehung der Eltern ist. Der Elternratgeber gibt Müttern und Vätern konkrete Tipps zur Auswahl und zum Üben des künftigen Schulwegs. Die Erzieherinnen bitten wir die Ratgeber auf einem Elternabend oder beim Bringen oder Abholen des Kindes weiterzugeben.

Wir bedanken uns bei den Beteiligten und nochmals den Sponsoren von Sparkasse Essen und RWE Deutschland AG herzlich.

Die interessierten Gäste der Vorstellung des neuen Sicherheitsprogramms - v.l.n.r.: Martina Naujocks - Regionaldirektorin Nord/West Sparkasse Essen, Rainer Hegmann - Leiter der Hauptregion Rhein-Ruhr der RWE Deutschland AG, Ute Zeise - 2. stellvertretende Vorsitzende der Verkehrswacht Essen e.V., Oberbürgermeister Reinhard Paß, Karl-Heinz Webels - Vorsitzender der Verkehrswacht Essen e.V. mit einem der angehenden I-Dötzen.

 

Lauter strahlende Gesichter - v.l.n.r. Rainer Hegmann - Leiter der Hauptregion Rhein-Ruhr der RWE Deutschland AG, Martina Naujocks - Regionaldirektorin Nord/West Sparkasse Essen, Oberbürgermeister Reinhard Paß, Ute Zeise - 2. stellvertretende Vorsitzende der Verkehrswacht Essen e.V., Christiana Haase - Leiterin der KiTa Seumannstraße, Karl-Heinz Webels - Vorsitzender der Verkehrswacht Essen e.V. mit den zukünftigen I-Dötzen der KiTa Seumannstraße.

 

Oberbürgermeister Reinhard Paß und Ute Zeise - 2. stellvertretende Vorsitzende der Verkehrswacht Essen e.V. mit interessierten KiTa-Kindern bei der Präsentation des neuen Schulwegheftes.

 

Weitere interessante Berichte finden Sie in unserem Archiv !