Sponsoren der
Verkehrswacht Essen

Impressum

 

 

29.05.2015 

Sicher zur Schule

Jedes im Straßenverkehr verletzte Kind ist eines zu viel!

(Foto: Peter Prengel)


Eine rechtzeitige und fundierte Vorbereitung auf den zukünftigen Schulweg sollte für alle Mädchen und Jungen in Essen obligatorisch sein. Die Aktion „Sicher zur Schule“ bindet daher bewusst und nachhaltig alle Beteiligten ein; die Kitas, die Eltern und natürlich nicht zuletzt die Kinder selbst.

Wir freuen uns, dass es mit Unterstützung der Sparkasse Essen und der RWE Deutschland AG gelungen ist, zum 3. Mal in Folge für alle rd. 4600 Kinder der rd. 250 Essener Kitas und deren Eltern zum Ende ihrer Kindergartenzeit eine Broschüre zu entwickeln, die die kommenden „I-Dötzchen“ für ihren Schulweg sicher vorbereiten soll.

Der Auftakt der Aktion „Sicher zur Schule“ fand am 29.05.2015 im Verbund-Familienzentrum/VKJ-Kinderhaus der Kleinen Füße statt. Bei diesem Treffen haben die zukünftigen Schulkinder der Kita ihre Unterlagen erhalten. Anwesend waren Herr Oberbürgermeister Reinhard Paß, Herr Polizeipräsident Frank Richter, Frau Martina Naujoks (Regionaldirektorin Nord/West Sparkasse Essen), Frau Petra Kox (Kommunalbetreuerin RWE Deutschland AG), Frau Annette Berg (Jugendamtsleiterin), Herr Rainer Wienke (stellv. Leiter Amt für Straßen und Verkehr), Herr Thomas Moss (VMS-Verlag), Herr Oliver Kern (Geschäftsführer des VKJ), Frau Conny Lang (Kita-Leiterin) sowie unser Vorsitzender Karl-Heinz Webels.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kooperationspartnern von RWE Deutschland AG und Sparkasse Essen für dieses zielorientierte und kostenintensive Sponsoring für unsere Essener I-Dötze.

Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Rainer Wienke, stellv. Leiter Amt für Straßen und Verkehr, Oberbürgermeister Reinhard Paß, Petra Kox, RWE Deutschland, Annette Berg, Jugendamtsleiterin, Martina Naujoks, Regionaldirektorin Sparkasse Essen, Polizeipräsident Frank Richter und Karl-Heinz Webels, Verkehrswacht Essen mit den zukünftigen I-Dötzen bei der Vorführung einer sicheren Busfahrt für die Gäste

Unser Vorsitzender Karl-Heinz Webels mit den zukünftigen I-Dötzen des VKJ Familien- und Kinderhauses der Kleinen Füße und ihrer kompetenten Erzieherin